News

  October 23, 2009
Sint occaecati cupiditate non provi- dent, similique animi, id est laborum et dolorum fuga. Et harum sunt in culpa qui officia.

  November 1, 2009
Voluptatum deleniti atque corrupti quos dolores et quidem rerum facilis est et expedita distincti.

  November 4, 2009
At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos quidem rerum facui praesentium.

Willkommen!

Content Management Systeme

Content Management Systeme vereinfachen das Arbeiten an Ihrer Website maßgeblich. Auch wenn jedes dieser "Inhalts-Verwaltungssysteme" etwas anders aufgebaut ist, folgen sie alle einer gewissen Struktur:

Das System selbst ist eine Software, die auf einem Server, installiert wird. Mit dieser Software werden später Inhalte erfasst und auch dargestellt, etwa so ähnlich, wie Sie es von Microsoft Word oder ähnlichen Programmen kennen.

Das Layout der Website können Sie selbst vorgeben. Es wird dann von einem Webdesigner und Programmierer so umgesetzt, dass es sich mit dem gewählten System verbindet und Ihre Inhalte darin anzeigt. Das Layout kann natürlich jederzeit geändert werden, ohne dass Sie die textlichen Inhalte neu eingeben müssen. Somit wird ein bestimmtes Prinzip von CMS deutlich: Inhalte und grafische Darstellung sind stets voneinander getrennt.

Mit folgenden (meist Open Source-) Systemen sind wir vertraut und können Ihnen Lösungen anbieten:

Typo 3
Typo3 ist auf dem internationalen Markt wohl das CMS schlechthin. Schon relativ früh wurden hier Standards gesetzt, unzählige Erweiterungen produziert und ständig weiterentwickelt. Typo3 zeichnet sich durch hohe Professionalität aus, da so gut wie alles bis ins kleinste Details eingestellt werden kann. Dies wiederum kann aber auch ein Nachteil für Benutzer sein, die nur ab und an etwas an Ihrer Website machen wollen: Dafür ist das CMS überdimensionalisiert.

Joomla!
Ein sehr beliebtes und oft verwendetes CMS ist Joomla. Es bietet die Möglichkeit, sich schnell einzuarbeiten und es anhand vieler Erweiterungen mit zusätzlichen Funktionen auszustatten. Verglichen mit Typo3 ist es unserer Meinung nach für Einsteiger besser geeignet, da es intuitiver zu bedienen ist - viele Punkte erklären sich von selbst.

Wordpress
Das beliebteste System, wenn's um Blogs geht: Mit Wordpress können Sie sehr einfach Online-Tagebücher erstellen. Während es viele Anbieter gibt, die Ihnen Blogs kostenlos zu Verfügung stellen (wie Blogspot), haben Sie mit Ihrer eigenen Version eine erhöhte Sicherheit, dass Ihre Daten nicht von Dritten ausgenutzt werden.

Clansphere
Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text.

DZCP
Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text.

Webspell
Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text.